Diabetesversorgung

Eine Diabetesversorgung bei Böcker Gesunde Schuhe bietet Ihnen die richtige Hilfe für den diabetischen Fuß – mit diabetesadaptierten Fußbettungen, Schutz- und Therapieschuhen und einer persönlichen Beratung

Besonders in der Diabetesversorgung ist ein hohes Maß an kompetentem Fachwissen und eine ausgiebige Beratung erforderlich. Unser qualifiziertes und geschultes Böcker Gesunde Schuhe Team berät Sie gerne.

Dorothee Krefter
Orthopädie-Schuhmachermeisterin
Betriebsleitung

Deutschlandweit gibt es rund 8 Millionen diabeteserkrankte Menschen. Besonders im Bereich der Orthopädietechnik benötigt der Diabetiker eine besondere Versorgung. Die wohl häufigste Folgeerkrankung bei Diabetes ist der diabetische Fuß. Durch eine Diabeteserkrankung kann die Durchblutung eingeschränkt und die Schmerzempfindlichkeit der Nerven beeinträchtigt werden. Dadurch werden verschiedene Einflüsse wie Hitze, Kälte, Druck und Schmerz nicht mehr komplett registriert. Hierdurch entstehende Wunden an den Füßen werden erst spät bemerkt und eine Heilung dauert meist sehr lange.

Um genau solche Gefährdungen zu bekämpfen, bieten wir unseren Kunden eine bestmögliche Diabetesversorgung. Durch gezielte Behandlungen unseres geschulten Personals wird die Verletzungsgefahr verringert und der diabetische Fuß bestmöglich geschützt. Damit wir die Beschwerden unserer Kunden genau lokalisieren können, arbeiten wir mit hochmodernen Analyseverfahren. Besonders in der Diabetesversorgung greifen wir auf eine digitale Fußdruckmessung von Diers zurück. Die Messung Ihrer Füße ermöglicht unseren Orthopädie-Schuhmachermeistern, Fehlbelastungen rechtzeitig und exakt festzustellen. Anhand der Messergebnisse erstellen wir die individuell auf unsere Kunden angepassten diabetesadaptierten Fußbettungen. Ziel bei dieser Behandlungsmaßnahme ist eine ausgeglichene Verteilung des Körpergewichts auf die Fußbelastungsfläche, die Vermeidung von Druckspitzen sowie eine ausgewogene orthopädische Stützwirkung.

In unserem Leistungsspektrum der Diabetesversorgung sind ebenfalls Maß-, Therapie- und Vorfußentlastungsschuhe enthalten. Besonders das weiche Obermaterial dieser speziellen Schuhe beugt einer Druckbelastung der Zehen vor. Zahlreiche Details sorgen für eine druckfreie Bettung, einen festen Halt und eine natürliche Abrollbewegung des Fußes.

Dank der Kombination aus zertifizierten Bezugsstoffen und Bettungsmaterialien sowie optimaler Verbundsysteme wird Ihnen ein beschwerdefreier Gang ermöglicht.

Ziele einer Diabetesversorgung bei Böcker Gesunde Schuhe:

  • Erhöhung der Lebensqualität durch Mobilisierung
  • Vermeidung von Fußläsionen
  • Verhinderung von Rezidiven
  • Verminderung des Amputationsrisikos
  • Absenkung der Krankheitskosten

Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin mit unserem Experten-Team von Böcker Gesunde Schuhe. Gemeinsam finden wir die optimale, auf Sie zugeschnittene Diabetesversorgung. Besuchen Sie uns in unserem Fachgeschäft in der Wüllener Straße 97c in Ahaus. Telefon: 02561 3998.

Unsere Marken

lucro
promed
rattenhuber-horst
thanner